+++ ab sofort 3 Jahre Vollgarantie für neue VDL-Reisebusse bis einschließlich 300.000 km +++
NEUE CITEA-GENERATION
Klick drauf... 2021 präsentiert VDL Bus & Coach die neue Citea-Generation. Getreu der VDL-Vision wurde ein ganz auf einem elektrischen Antriebsstrang beruhendes Fahrzeugkonzept entwickelt, das für die Zukunft gerüstet ist und für das Emissionsfreiheit selbstverständlich ist. So führt VDL Bus & Coach eine innovative Seitenwandkonstruktion aus Verbundwerkstoff ein, die das Gewicht des Busses verringert. Das Batteriepaket ist im Fahrzeugboden untergebracht. Die Citeas sind erstmals auf der Busworld 2021 zu sehen. Sie werden in vier Längenvarianten lieferbar sein.

Klick drauf...

Was lange währt wird gut, nach einigen Jahren der Auswahl, Abwägungen, ausgiebiger Einweisungsfahrt durch die Oberlausitz fiel die Entscheidung für einen neuen Reisebus auf einen Luxus 10 m Reisehochdecker VDL FHD2 106-300 KW für Jakob Kleinbusreisen. Ein komplett auf die Wünsche und Bedürfnisse unseres Kunden Torsten Jakob abgestimmtes Fahrzeug mit vielen verwirklichten Ideen und von VDL ab Werk Top umgesetzt. Selbst bei den Sitzplätzen bleibt das Fahrzeug sehr flexibel, dank mitgelieferten Tischen können kurzfristig zwischen Sitzgruppen oder normalen Sitzreihen variiert werden. Im Heck gibt es eine ebenerdige Toilette und Stauschränke, eine moderne digitale Radioanlage mit vielen Möglichkeiten von Medien Anbindungen, großen Kühlschränken, Küche, 220 V Anlage, USB Anschlüsse, WiFi Mediarouter, Navi, LED Außenstrahler an den Seiten und am Heck, eine besondere und sehr oft genutzte Empfehlung vom Omnibusvertrieb Ost bereits seit 2004 und vielen weiteren Annähmlichkeiten für Fahrer und Fahrgäste, dazu eine 3-Jahres Standard Garantie. Angetrieben wird der Reisebus der Extraklasse in Wirtschaftlichkeit, Handling und Komfort mit dem besten Antriebsstrang für Reisebusse, DAF MX Motor mit 300 KW und ZF Traxon Getriebe, Leistung pur bei Schaltvorgängen fast wie in der gehobenen PKW Klasse, entspanntes Fahren in allen Situationen ist damit gesichert und es gibt auch bereits einige Verbrauchszahlen mit Fahrgästen im Reiseverkehr, diese liegen bei 18 l Durchschnittsverbrauch, Respekt. Der Omnibusvertrieb Ost wünscht allzeit gute und unfallfreie Fahrt und immer ein u.a. rechnerisch zufriedenes Lächeln auf jedem Kilometer und bekannter weise extrem wenig Werkstattaufenthalten.


Busplatz Januar 2021
Die Wasserstoff-Revolution: Mit VDL in die Zukunft der Mobilität

Der 11. VDL Omnibus für Firma Reimann Reisen Ecklingerode, Thüringen! Juni 2019 Auslieferung VDL FHD 2 129 – 450 TX. Ein auffallend schönes Fahrzeug mit vielen Ausstattungen und super Antriebsstrang, wohl den besten Kraftstrang was der Markt derzeit hergibt. DAF Power 450 PS / 2.300 Nm und ZF Traxon Getriebe mit absoluten Bestwerten bei der Spreizung, dazu ein sehr leichtes Handling mit extrem schnellen Schaltvorgängen, sparsamster Verbrauch, sehr geringe Standzeiten, einfache Bedienung, großer Kofferraum, sehr bequeme Sitze, alles, was einen guten Reisebus ausmacht.
Ein Kauf aus Überzeugung des Traditionsunternehmens Reimann Reisen Ecklingerode in dritter Generation, aber auch der Fahrer und der Werkstatt, hier schätzt man, was besonders gut und wirtschaftlich fährt. Selbst die Fahrgäste sind vom hohen Komfort und extremer Laufruhe begeistert.
Der Omnibusvertrieb Ost wünscht allzeit gute Fahrt und immer wiederkehrende, zufriedene Kunden.


Klick drauf...

Spendenübergabe anlässlich 25 Jahre Omnibusvertrieb Ost, Uwe und Danny Dahlitz im März 2017 an das Ronald McDonald Kinderhaus Cottbus, Frau Sibylle Stahn und Mitarbeiterin.

Der Omnibusvertrieb Ost spendet bereits seit vielen Jahren an dieses Kinderhaus aus Überzeugung Menschen helfen zu können, insbesondere Kindern, das liegt uns am Herzen.
Ebenfalls spenden wir an gleicher Stelle als Mitglieder des Motorradclubs für Feuerwehrleute, des Red Knights MC, in Funktion als President und Vicepresident des Chapter Germany X, hier aber auch an Paulinchen, Initiative für Brandverletzte Kinder, ebenfalls aus tiefster Überzeugung der Nächstenliebe. Dazu stehen wir und sind stolz, auf diese Weise helfen zu können.
Menschlichkeit kann so einfach sein, Uwe und Danny Dahlitz --> PDF-Datei

Aktueller Bestand Demo-Fahrzeuge 2019
VDL FHD2 129-450 TX, 52/53+1+1 verkauft an Emano Teterow
VDL FHD2 129-450 TX, 48/49+1+1 verkauft an Brade Oberlausitz


Auszug aus Omnibus Spiegel Januar 2017 – VDL Elektrobusse in Köln -> PDF-Datei

Auszug aus Bus Magazin 3.2017 - Stromer unter der Lupe -> PDF-Datei 1
-> PDF-Datei 2

Auszug aus Omnibus Spiegel Januar 2017 -> PDF-Datei 1 -> PDF-Datei 2



Bus Blickpunkt Bustest 01/2017 – VDL FHD2 Futura 106 - Die Oberklasse der 10 m Reisebusse - zuverlässig, wirtschaftlich und ein Spitzenfahrwerk


25 Jahre Omnibusvertrieb Ost -
Das Jubiläumsfahrsicherheitstraining


25 Jahre Omnibusvertrieb Ost – der Jubiläumsbus!




Neuer VDL Futura-Doppeldecker FDD2:
ein Meilenstein für die Futura-Familie


Zuwachs beim Omnibusvertrieb Ost
Nach erfolgreichem Abschluss einer 3-jährigen Ausbildung in einem mittel-ständischen Omnibusbetrieb mit Reise- / Linienverkehr und Werkstatt, hat mein Sohn, Danny Dahlitz am 23.06.2014 seine Tätigkeit im Omnibusvertrieb Ost aufgenommen. Wir freuen uns auf eine gemeinsame Weiterführung der Erfolgsgeschichte unseres kleinen Unternehmens seit 1991 im Dienste unserer Kunden und in sehr positiver und erfolgreicher Partnerschaft mit der VDL Bus & Coach Deutschland GmbH und vielen weiteren Partnern aus der Industrie und Landesverbänden der Omnibusunternehmen Ostdeutschlands.



Eine erfolgreiche und natürlich auch wie gewohnt, fröhliche Zusammenarbeit wünschen künftig herzlichst, Ihr Omnibusvertrieb Ost, Uwe und Danny Dahlitz



Auszug aus “Verkehrsnachrichten aus Berlin und Brandenburg”
der Verbandszeitschrift der Fuhrgewerbe-Innung Berlin-
Brandenburg e.V. -> lesen

Feuerlöschsysteme für Omnibusse -> lesen




Omnibusvertrieb-Ost • Buchhainer Str. 28a • 03253 Doberlug-Kirchhain OT Buchhain • Tel.: 035327-218 • Mail: info@omnibusvertrieb-ost.de